<

Strand

Strand Westende

Westende befindet sich teilweise in den Dünen und teilweise in den Poldern. Es verfügt über einem breiten, neun Kilometer langen feinen Sandstrand und beide werden durch einen Deich mit einander verbunden. Das elegante Westende mit dem 500 Meter breiten Strand ist der ideale Urlaubsort für den Besucher der die Natur, das Meer, Architektur und lokale Gastronomie liebt.

Weiter kann im Juli und August sogar jeden Tag teilgenommen werden an Aktivitäten welche stattfinden unter der Leitung von begeisterten Sportführer. Beachvolleyball, Fitnessgymnastik, Beachfusball und andere Spiele sollen geschätzt werden durch Sportler die nicht den ganze Tag in Sonnen sitzen möchten und schön aktiv beschäftigt sein möchten. Die meiste Aktivitäte sind kostenlos!

Strand Westende

Ein Sonnenbad oder Strandspaziergang, Spielspass oder Wassersport. Die gut gepflegten weissen Sandstraende von Westende bieten Ihnen Ruhe und Platz. Die Straende werden während der Sommer taeglich aufgeraemt. Ausserdem behaelt die Rettungsbrigade alles im Auge und warnt bei Gefahr durch Wind oder Wasserstroemung, ein tolles und sicheres Gefuehl.

Einrichtungen

Strand Westende

In Westende gibt es während der Monate Juli und August am Strand überwachte Schwimmbereiche, Erstehilfeposten und viele Strandduschen. Indem Sie einen Strandurlaub an der belgische Küste buchen möchten, dann ist Westende sicherlich empfehlenswert!

Ein Sonnenbad oder Strandspaziergang, Spielspass oder Wassersport. Die gut gepflegten weissen Sandstraende von Westende bieten Ihnen Ruhe und Platz. Optimale Einrichtungen aller Art vergroessern den Komfort und damit den Ferienspass vieler Gaeste. Das beginnt mit gut erreichbaren Stranduebergaengen und ein Bademeister und die Rettungsbrigaden die ueber Wohl und Weh der Gaeste wachen, immer mit einem Erste-Hilfe-Posten gleich in der Naehe. Weiterhin versorgen die viele Bars und Terrassen die Gaeste mit Getraenken, Snacks oder Lunch- und Dinergerichten.

Fahnen

An den Straenden finden Sie Fahnen und Schilder mit Badeanweisungen. Es ist vernuenftig diese Signale zu beachten. Sie sind fuer Sie da.

Fahnen
Schwimmen erlaubt
Fahnen
Schwimmen verboten
Fahnen
Gefährliche See;
Treibende Gegenstände verboten
Vlag
Windsock =
Baden verboten!

Hunde am Strand

Als Hundebesitzer kennen Sie das; man darf nicht immer oder überall mit dem Vierbeiner an den Strand. Falls Sie mit ihrem Hund die belgische Küste besuchen möchten, seien Sie bitte achtsam. An manchen Stränden gilt während der Sommermonate zu bestimmten Zeiten ein Hundeverbot oder Hunde dürfen nur an der Leine gehalten werden. Entsprechende Informationen finden Sie hier:

Er sind 2 bestimmten Zone wo mann mit dem Hund den Strand betreten kann.
- Auf der Höhe der Wellenbrecher: der Strand neben der bewachten Zone SintLaureins, Richtung Nieuwpoort.
- Auf der Höhe der Wellenbrecher: der Strand neben der bewachten Zone ‘Carlton’, Richtung Oostende.

Die Hunde dürfen dort ohne Leine herumlaufen. Zwischen 15 Juni und 15 September ist es verboten ausserhalb des genannten Zeitraums mit dem Hund auf dem Strand zu spazieren.

Achten Sie gut auf die Informationsschilder, die bei jedem Strand(Eingang) stehen.

Strand Westende Strand Westende

Strandtips